Neues zum Berufsbildungszentrum

Aloys Ouédraogo          Minister Salifo Tiemtoré                Philippe Nikiéma

Der burkinische Minister für Jugend und zur Förderung junger Unternehmer, Salifo Tiemtoré, Aloys Ouédraogo – der Vorsitzende unseres Partnerkomitees BUUD YAM – und Philippe Nikiéma – Verbindungsmann zwischen dem Förderkreis und BUUD YAM – haben am 7. Oktober 2019 bei einer Zeremonie eine Vereinbarung feierlich unterschrieben. Darin bestätigt das Ministerium, dass es nach Fertigstellung des Berufsbildungszentrums (BBZ) für Metallbauer und Elektriker dieses übernehmen und die Lehrer dafür zur Verfügung stellen wird. Laut Minister ist das BBZ der richtige Weg, um Jugendliche aus der Armut zu führen.

Von dieser Zeremonie berichteten sowohl die Presse als auch das Fernsehen. Durch Anklicken von folgendem Link kommt man zum Presseartikel:

Presseartikel 3

Der Rohbau des Berufsbildungszentrums im September 2019